" />

Wanderstöcke / Trekkingstöcke beim Wandern

Trekkingstöcke_wanderstöcke kaufen

Trekkingstöcke

Ein Wanderstock dient der Unterstützung des Gehens beim Wandern, Bergsteigen, Trekking oder Nordic Walking. Damals wurde nur ein Stock verwendet. Die in diesen Tagen paarweise verwendeten Stöcke werden als Trekkingstöcke oder Nordic-Walking-Stöcke bezeichnet, wenn sie in der Länge verstellbar sind auch als Teleskopstöcke. Wanderstöcke sind etwas mehr als hüfthoch, bieten Halt in unsicherem Gelände und sorgen für eine ausgewogenere Belastung der Arme und Beine beim Gehen. Auf Schnee- und Gletscherflächen und in Sumpfgebieten werden Wanderstöcke auch zum Sondieren verwendet.

Ursprünglich diente ein passend geformter Ast als Wanderstock. Diese traditionellen Stöcke zählen zur Tradition der fahrenden Handwerker oder auch mancher Studenten, wie der Ziegenhainer. Später gefertigte Wanderstäbe waren meist aus Haselnuss- oder Steinweichselholz und mit einer Metallspitze versehen, manchmal auch dekorativ verziert, beispielsweise mit Hirschhorngriffen oder Stocknägeln.

Wanderstöcke / Trekkingstöcke Angebote:

Vor- und Nachteile der Benutzung von Stöcken
Es ist relativ unumstritten, dass die Nutzung von Stöcken beim Wandern, Trekking oder Bergsteigen Vorteile bringt, vor allem durch die Entlastung der Kniegelenke beim Abstieg.

Zusammenfassend bieten Stöcke folgende Vorteile:

Dem stehen folgende Nachteile gegenüber:

Wikipedia

Categorised in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.